Die elektronische Karte entsteht!

DSC_2120

Die Comeniusgruppe der BBS Kusel hat im November die BBS Kusel mal ganz genau unter die Lupe genommen und damit die Vorarbeit für die elektronische Karte geleistet. Zunächst wurden fünf verschiedene Kategorien von der Gruppe festgelegt, die als Orte auf der Karte sichtbar sein sollen. Dies sind Plätze bzw. Möglichkeiten in und um die BBS wo Entspannung bzw. Entschleunigung, Essen- und Trinken, Lernen, Kommunikation und Sport und Bewegung für die Schüler und Lehrer möglich ist. Ziel ist es, dass sich alle neuen Schüler schnell auf der BBS zurechtfinden und alle Möglichkeiten kennen lernen.

Jetzt kann im Fachbereich Informatik die interaktive Karte erstellt werden. Das Produkt erscheint dann auf der Homepage und wird der Bathory-Schule mit einer ‚Bedienungsanleitung’ zugeleitet, damit diese etwas Ähnliches für die Schule in Zalaegerszeg gestalten kann. Weitere Bilder sind in der Gallery.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: